Pro Schola

Pro Schola ist ein Verein zum Erhalt der freien Trägerschaft der Liebfrauenschule Mülhausen.

Der Verein hat sich 1999 gegründet. Er hat ca. 950 Mitglieder und besteht aus den Lehrern, Eltern, Ehemaligen und Freunden der Liebfrauenschule.

Pro Schola hilft dem Schulträger, durch Mitgliederbeiträge und finanzbringende Aktionen die gesetzlich vorgeschriebene Eigenleistung für die Schule in Höhe von 6 Prozent des laufenden Haushaltes aufzubringen. Früher wurden die 6 Prozent Eigenleistungen von den an der Schule arbeitenden Ordensfrauen aufgebracht. Seit ca. 2000 hat sich der Schulträger entschlossen, weiterhin mit der Bitte um eine freiwillige Spende an die aktuellen und künftigen Schülereltern heranzutreten. Diese Gelder werden durch den Verein Pro Schola an den Schulträger weitergeleitet.

Kontakt

Vorsitzende: Petra Surrey

Liebfrauenschule Mülhausen

Hauptstr. 87 | 47929 Grefrath
Telefon (0 21 58) 91 72 00 | Telefax (0 21 58) 91 72 25 | E-Mail: sekretariat@lfsm.de

MINT MAX

KontaktDatenschutzerklärungImpressum