Bericht: Jugend forscht

15. Februar 2024

Erfolgreiche Teilnahme bei "Jugend forscht"

Dieses Jahr ist die Liebfrauenschule Mülhausen mit insgesamt acht Gruppen beim „Jugend forscht Regionalwettbewerb Niederrhein“ an den Start gegangen. Zwei Gruppen traten in der Altersklasse „Jugend forscht“ und sechs Gruppen in der Altersklasse „Schüler experimentieren“ an. Die Teilnehmenden konnten an diesem besonderen Tag viele wertvolle Erfahrungen sammeln und interessante Kontakte knüpfen. Wir gratulieren allen Teilnehmenden zu diesem großartigen Erfolg!

Einige Schülerinnen und Schüler konnten sogar eine Platzierung erreichen:

  • Elisabeth Salditt, Havin Aktas, Vivian Thissen (Sonderpreis)
  • Len Müller, Julius Moll (3. Platz im Bereich Technik)
  • Daniel Lückgen (Regionalsieger im Bereich Arbeitswelt)

Daniel hat sich damit für die nächste Runde im Landeswettbewerb in Essen qualifiziert. Wir drücken ihm die Daumen!

Hier geht es zum offiziellen Bericht.

[digixp_img_gallery rows='3' path='fileadmin/core_liebfrauen/Fotos/Aktuelles_2024/09_Jugend_forscht' ]



StandortTelefonE-MailXingLinkedInYouTubeInstagramFacebook