Bericht: Musikprofil GOES TV - Sondersendung "O du fröhliche für alle" an Heiligabend (24.12.) um 23:25 Uhr im MDR

24. Dezember 2020

Wie so vieles in diesem Jahr wird auch das Weihnachtsfest anders sein als sonst – kein Adventsbasar, keine komplett gefüllten Kirchen, keine (Groß-) Familien-Treffen, kein gemeinsames Singen von Weihnachtsliedern, keine musikalischen Auftritte zu Weihnachten an der LFSM… ?

Nein, denn „anders“ kann kreativ gestaltet auch Freude bringen.

Getreu diesem Motto warb die Deutsche Chorjugend für die Teilnahme am virtuellen Projektchor #zusammenSINGENzurWEIHNACHT,

der es ermöglicht mit tausenden anderen Menschen in ganz Deutschland gemeinsam Weihnachtslieder zu singen, die an Heiligabend im Fernsehen ausgestrahlt werden.

Wir fanden diese Idee wunderbar und nahmen mit dem Musikprofil und vielen freiwilligen Sängerinnen und Sängern an unserer Schule am Projekt #zusammenSINGENzurWEIHNACHT teil. Hierfür wurde das Lied „O du fröhliche“ unter Corona-Bedingungen eingesungen und anschließend an die Deutsche Chorjugend weitergeleitet, welche für die professionelle Weiterverarbeitung zuständig ist.

Nach aktuellen Angaben haben bereits über 1000 Menschen an dem Projekt teilgenommen. Wir dürfen also stolz sein, als Schule Teil des vielleicht größten Online-Chores Deutschlands zu sein, und uns darüber freuen, trotz der Pandemie an Heiligabend zusammen zu singen und uns dabei sehen und hören zu können.

… Und eine kleine Weihnachtsüberraschung für alle teilnehmenden Sänger gibt es auch:
Ein exklusives, schulinternes Chor-Video von „O du fröhliche“ für das diesjährige Streamingkonzert am letzten Schultag vor Weihnachten, zusammengeschnitten von Frau Kruse.

UPDATE:

„Liebe #zusammenSINGENzurWEIHNACHT-Teilnehmer*innen,

Wir freuen uns, dass so viele an dem Projekt #zusammenSINGENzurWEIHNACHT teilgenommen haben! Das „O du fröhliche“-Video ist jetzt Online! Nun wollen wir alle gemeinsam noch Chorliebe statt Einsamkeit an Weihnachten verbreiten: Der größte virtuelle Weihnachtschor Deutschlands kommt per TV und Überraschungs-Anrufe in Wohnzimmer im ganzen Land!

Dieses Jahr strahlen und jauchzen die Himmels-Chöre virtuell, aber das Finale unserer Chorliebe-Weihnachtsgeschichte kommt noch – DU und alle Menschen, denen du an Weihnachten eine Freude machen willst, können Teil davon sein.

An Heiligabend (24.12.) erscheinen wir mit der Sondersendung "O du fröhliche für alle" um 23:25 Uhr im MDR - Mitteldeutscher Rundfunk. Bundesweit ausgestrahlt per Kabel & Satellit.

Überrasche zum Sendetermin einen Menschen, der sich ganz besonders über deinen Anruf freut (wie im Video)! Zusammen zeigen wir zeitgleich Menschen im ganzen Land, dass wir an sie denken! Wir halten & singen zusammen – „O du fröhliche“!

Wir können noch mehr werden: MARKIERT Menschen & Chöre in den Kommentaren! TEILT das „O du fröhliche“ Video JETZT per Facebook, Instagram, Mail, in euren WhatsApp-Gruppen & Co!

Darüber hinaus gibt es Fernsehberichte im HR, NDR, RTL und Sat1 über das Projekt, in denen u.a. auch Teile des Videos gezeigt werden. Diese werden nach und nach unter www.zusammenSINGENzurWEIHNACHT.de aufgelistet.

Youtube: https://youtu.be/DlrYDzS5Ss0
Facebook: https://www.facebook.com/125163230850665/videos/439036207252948/

Instagram: https://www.instagram.com/p/CJES3PSC015/

 

 

 

 

 

 

 

 



StandortTelefonFacebookXingE-MailYouTube