Bericht: Volleyballschulmannschaft belegt 2. Platz in der Regierungsbezirksrunde

17. Januar 2020

Die Liebfrauenschule Mülhausen trat am 17.01. mit der Volleyballschulmannschaft als amtierender Kreismeister des Kreises Viersen zur Regierungsbezirksrunde in der Wettkampfklasse II an. Austragungsort war die Astrid-Lindgren-Schule in Kempen. Ebenfalls zu dem Turnier eingeladen wurde das Gymnasium Goch als Kreismeister des Kreises Kleve und das Gymnasium Stadtpark Uerdingen als Stadtmeister der Stadt Krefeld.

Die Mannschaft der LFSM wurde durch den Sport LK der Jahrgangstufe 11 von Herrn Dr. Thomas Kroppen gestellt. Nach einer anfänglichen Nervosität fand die Mannschaft schnell ihren Rhythmus und zeigte eine gute Mannschaftsleistung. Jedoch ging das erste Spiel gegen das Gymnasium Goch in 0:2 Sätzen verloren. Im zweiten Spiel, gegen das das Gymnasium aus Krefeld, ging es in den entscheidenden dritten Satz. Der erste Satz ging mit 17:25 an das Gymnasium aus Krefeld. Durch eine sehr gute Mannschaftsleistung gewann die Schulmannschaft der LFSM den zweiten Satz mit 25:16. In einem spannenden dritten Satz setzte sich schließlich die Schulmannschaft mit 17:15 gegen das Gymnasium Stadtpark Uerdingen durch und erreicht somit den zweiten Platz. Folgende Spieler haben das Turnier bestritten: Elias Mehlau, Matti van Well, Romeo Johst, Liam Broich, Nils Pesch, Scott Brückner, Moritz Rommel und Fynn Flünders.

Wir gratulieren den erfolgreichen Siegern des Gymnasiums Goch und bedanken uns für ein spannendes Match bei dem Gymnasium Stadtpark Uerdingen. Ebenfalls möchten wir uns für die Ausrichtung bei dem Ausschuss für den Schulsport im Kreis Viersen, bei der Turnierleitung Lars Mülders vom Kempener Turnverein und bei dem Schiedsgericht bedanken.

Willkomm



Liebfrauenschule Mülhausen

Hauptstr. 87 | 47929 Grefrath
Telefon (0 21 58) 91 72 00 | Telefax (0 21 58) 91 72 25 | E-Mail: sekretariat@lfsm.de

KontaktDatenschutzImpressum