„…wo die Zukunft schon heute gemacht wird.“ -

12. Juli 2019

Natwi-Schüler erforschen Solar- und Brennstoffzellentechnik

Am 8.7.19 besuchten die Natwi-Schüler der 9c unserer Schule das Experimentallabor für Solar- und Brennstoffzellentechnik der Uni Düsseldorf mit den Natwi-Lehrern Hr. Dr. Kaiser und Fr. Kreutz. Anhand spannender Stationen führten sie verschiedene Experimente an Solarzellen zur Stromerzeugung durch und speicherten diese elektrische Energie in Wasserstoff-Sauerstoff-Brennstoffzellen. Anschließend wurde die gespeicherte Energie genutzt, um z.B. Elektromotoren anzutreiben. Die Brennstoffzelle, eine mögliche Form der „sauberen“ Energiespeicherung/-nutzung, wurde zuvor im Chemieunterricht praktisch und theoretisch erarbeitet und auch in kritischen Diskussionen als Zukunftstechnik betrachtet. Fr. Trede von der Uni Düsseldorf stand den Schülern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Es war ein gelungener Tag, der im MINT-Profil unserer Schule seinen berechtigten Platz hat.

Beste Grüße von den Natwi-Schülern der 9c



Liebfrauenschule Mülhausen

Hauptstr. 87 | 47929 Grefrath
Telefon (0 21 58) 91 72 00 | Telefax (0 21 58) 91 72 25 | E-Mail: sekretariat@lfsm.de

KontaktDatenschutzImpressum