MINT

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik.

An der Liebfrauenschule Mülhausen werden die Schülerinnen und Schüler in den MINT-Fächern besonders gefördert.
Seit 2005 gibt es die sogenannte Natwi-Klasse. Es handelt sich dabei um eine Differenzierung innerhalb des Gymnasiums in den Jahrgangsstufen 7 bis 9 für besonders interessierte oder begabte Schülerinnen und Schüler im MINT-Bereich.

Die Schülerinnen und Schüler der Natwi-Klasse erhalten einen vertiefenden Unterricht in den Fächern Biologie, Physik, Chemie und darüber hinaus Unterricht in ITG, das steht für Informationstechnische Grundbildung. Die erweiterte Unterrichtszeit ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern, naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen zu trainieren.
Es werden  außerschulische Lernorte besucht, z. B. Bayer, Labortag Uni Düsseldorf. Ein Ziel des MINT-Angebotes ist auch die Teilnahme an Wettbewerben, z. B. "Jugend forscht" oder "Informatik-Biber".

Liebfrauenschule Mülhausen

Hauptstr. 87 | 47929 Grefrath
Telefon (0 21 58) 91 72 00 | Telefax (0 21 58) 91 72 25 | E-Mail: sekretariat@lfsm.de

KontaktDatenschutzImpressum