Gottesdienste

Der Gottesdienst ist ein wesentliches Element im Alltag der Liebfrauenschule.
Gefeiert wird die Eucharistiefeier in der Klosterkapelle, gelegentlich auch im Meditationsraum und im Pädagogischen Zentrum.

Die Jahrgangsstufen 5 bis 7 feiern im zweiwöchigen Turnus, die Jahrgangsstufen 8 bis 13 im monatlichen Turnus.
Die Einschulung und die Entlassfeier werden durch einen Gottesdienst eingeleitet.

Auch zu Fest- oder Feiertagen sowie zu besonderen Anlässen versammelt sich die Schulgemeinde zum Gottesdienst. Die Schülerinnen und Schüler werden mit den verschiedenen Formen der gottesdienstlichen Feier vertraut gemacht, zum Beispiel Wortgottesdienst, Stundengebet, Andacht, Bußfeier, Meditation. Gottesdienste werden im katholischen, aber auch im ökumenischen Rahmen angeboten.

Die Schülerinnen und Schüler gestalten den Gottesdienst unter Anleitung von Religionslehrer und Schulseelsorger selbst.

 

 

 

 

 

 

 

Liebfrauenschule Mülhausen

Hauptstr. 87 | 47929 Grefrath
Telefon (0 21 58) 91 72 00 | Telefax (0 21 58) 91 72 25 | E-Mail: sekretariat@lfsm.de

KontaktDatenschutzImpressum