Sport

Der Schulsport an der Liebfrauenschule Mülhausen soll einen wesentlichen Beitrag zur lebenslangen Freude an Bewegung und zur allgemeinen Fitness leisten.

Der Sportunterricht wird ungekürzt unterrichtet, d.h. 3 Stunden in der SI und 3 bis 5 Stunden in der SII. Seit dem Schuljahr 2011/2012 bietet die Schule einen Leistungskurs an. Er umfasst 5 Wochenstunden. Davon werden zwei Stunden theoretisch (Bewegungs- und Trainingslehre, Sportbiologie) und drei Stunden praktisch (diverse Sportarten) erteilt. Die Inhalte richten sich nach den Vorgaben und Inhalten der Richtlinien für das Fach Sport NRW.

Zum Bewegungskonzept der LFSM gehört ein vielfältiges Angebot an Sportarten im Unterricht, außerunterrichtlichen Sportprojekten und Teilnahme an zahlreichen Wettkämpfen.

Aufgrund folgender Leistungen wurde die Liebfrauenschule mit dem Siegel "BEWEGUNGSFREUDIGE SCHULE" ausgezeichnet:

Tischtennis - Milch Cup, Laufabzeichen, 24 Stunden Schwimmen, Tanz - und Skiprojekte, Sportabzeichen, Oedter Straßenlauf, DFB Ausbildungsschule, Klassenfahrten mit sportlichem Schwerpunkt, Erfolgreiche Teilnahme an Kreis- und Landesmeisterschaften, Leistungskurse im Sport, Differenzierungskurs "Gesundheitslehre", Schulmarathon in Köln, Sporthelferausbildung, Laufabzeichen. 


Die LFSM bietet eine sehr gute sportliche Ausstattung…

…eine Zweifachturnhalle mit Spiegelwand, eine Einfachturnhalle, Außenkletterwand, Tischtennisplatten und Klettergerüste auf dem Schulhof, Beachvolleyballfeld, Bolzplatz, große Außensportanlage für Leichtathletik, Hockeyfeld, Handballfeld und zwei Basketballfelder 

... und die Sportstätten in der näheren Umgebung ermöglichen ein Angebot zahlreicher Trendsportarten:

Beachvolleyball, Klettern, Tischtennis, Step Aerobic, Zirkusprojekt, Cheerleading, Baseball, Wasserskifahren, Klettern, Reiten, Skilaufen, Snowboarden und Eislauf 

Zusätzlich zum regulären Sportunterricht können die Schülerinnen und Schüler nachmittags noch zwischen 15 verschiedenen Sport-AGs auswählen:

Badminton, Basketball und Volleyball, Fechten, Fußball und Handball, Golf, Karate, Tanz, Tennis und Tischtennis, Triathlon, Trickshot, Reiten, Fitness

Fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren werden an der Liebfrauenschule Mülhausen seit Herbst 2012 in einer 40-stündigen Schulung zum DFB-JUNIOR-COACH ausgebildet. 

Die Schüler sollen frühzeitig Trainer-Erfahrung sammeln und selbst Kindern den Spaß am Fußball vermitteln. Der DFB Junior Coach dient als Einstieg in die Tätigkeit als lizenzierter Trainer C- Breitenfußball. Die Liebfrauenschule war die erste Pilotprojektschule am Niederrhein, die dieses Konzept erfolgreich umgesetzt hat. In NRW gibt es nur 12 zertifizierte DFB-Schulen.

Die Schule arbeitet eng und nachhaltig im Verbund mit dem DFB, dem FVN und verschiedenen anderen Sportvereinen, z.B. dem TV Aldekerk (Handballabteilung) dem TC Seidenstadt Krefeld (Tanzclub)  und dem Golfclub "Haus Bey" zusammen.

Als weitere Aktivitäten sind die Folgenden als besondere zu nennen:

Die Teilnahme an den Kreis- und Landessportfesten in verschiedenen Sportarten ist fester Bestandteil unseres Schullebens. 

2014 wurde ein Mädchenteam Bundessieger im Handball und nahm an der Schul-Weltmeisterschaft in Istanbul/Türkei teil.

TANZ ist zum einen Unterrichtsinhalt des Sportunterrichtes, wird aber auch in diversen Projekten angeboten. Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 wird ein Tanzkurs mit großem Abschlussball organisiert. Sie lernen Standard - und lateinamerikanische Tänze. Dieses Projekt findet in Kooperation mit dem TC Seidenstadt Krefeld statt.

Außerdem werden zusätzlich Workshops in Begleitung von Theaterpädagogen für Musiktheater eingerichtet.

Interessierte Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9 können sich zu Sporthelfern ausbilden lassen. Die SPORTHELFERAUSBILDUNG (als Vorstufe zur Übungsleiterlizenz) befähigt die Schüler den Pausensport zu organisieren und AGs und Schulmannschaften zu betreuen. 

Das Sportangebot der Liebfrauenschule Mülhausen wird durch das jährliche SPORTFEST abgerundet. 

Alle Schüler und Schülerinnen der S I absolvieren einen leichtathletischen Vierkampf und können dabei das SPORTABZEICHEN ablegen. Die Schüler und Schülerinnen der S II nehmen an diesem Tag an einem Spielturnier mit verschiedenen Ballsportarten teil.

Liebfrauenschule Mülhausen

Hauptstr. 87 | 47929 Grefrath
Telefon (0 21 58) 91 72 00 | Telefax (0 21 58) 91 72 25 | E-Mail: sekretariat@lfsm.de

KontaktDatenschutzImpressum