Sanitätsdienst

Der Sanitätsdienst an der Liebfrauenschule Mülhausen wird von den Lehrern Melanie Hermges und Michael Vietoris organisiert. Beide sind ausgebildete Ersthelfer.
Das Team bietet Erste-Hilfe-Kurse an, auch für Lehrerinnen und Lehrer.

In der AG werden Schülerinnen und Schüler zu Schulsanitätern ausgebildet. Der Sanitätsdienst begleitet viele Veranstaltungen, zum Beispiel Sportfeste, Solidaritätslauf, Kevelaer-Wallfahrt, Theateraufführungen. Gut erkennbar sind die Schulsanitäter in ihren Westen.

Der Sanitätsraum befindet sich direkt neben dem Sekretariat, der Raum ist in den Pausen ständig besetzt. Für die Liebfrauenschülerinnen und -schüler ist diese Anlaufstelle wichtig, wenn beispielsweise eine kleinere Verletzung verarztet werden muss oder einem Schüler schlecht wird.

Der Schulsanitätsdienst der Liebfrauenschule steht mit dem örtlichen DRK im regen Austausch. In Notfällen ist der Sanitätsdienst über das Sekretariat erreichbar, Tel. 02158 917200.

Liebfrauenschule Mülhausen

Hauptstr. 87 | 47929 Grefrath
Telefon (0 21 58) 91 72 00 | Telefax (0 21 58) 91 72 25 | E-Mail: sekretariat@lfsm.de

MINT MAX

KontaktDatenschutzImpressum