Academy

Zusätzlich zum normalen Unterricht können Schülerinnen und Schüler der Sek. II (bzw. der Kl. 9) an der academy for junior managers teilnehmen.
Sie umfasst 204 Unterrichtsstunden à 17 Tagungen, die 14tägig samstags von 9.00 bis 14.00 Uhr stattfinden.
Ziel ist, die Oberstufenschüler optimal auf Studium und Beruf vorzubereiten und ihnen wirtschaftliches Grundwissen zu vermitteln.

Die Absolventen erhalten nach der zweijährigen Akademie ein Zertifikat der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein (IHK) und ein entsprechendes Zeugnis.
Das Angebot der Liebfrauenschule richtet sich vorwiegend an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 11 – auch der Kooperationsschulen – und ist als Projektkurs in der Oberstufe anerkannt.

Kursleiter sind Dozenten der beteiligten Hochschulen. Nach dem ersten Jahr findet eine Zwischenprüfung, nach dem zweiten Jahr eine Abschlussprüfung statt. Die Kosten liegen bei 50 Euro monatlich, 1200 Euro gesamt. Kooperationspartner sind die IHK-Krefeld, Hochschule Niederrhein, Fontys Internationale Hogeschool Venlo, Bischöfliche Akademie Aachen und Bund Katholischer Unternehmer. 

Liebfrauenschule Mülhausen

Hauptstr. 87 | 47929 Grefrath
Telefon (0 21 58) 91 72 00 | Telefax (0 21 58) 91 72 25 | E-Mail: sekretariat@lfsm.de

MINT MAX

KontaktDatenschutzerklärungImpressum