Lions-Quest-Projekte

Das Projekt "Lions-Quest" an der Liebfrauenschule Mülhausen für die Klassen 5 bis 10 gibt Hilfen beim Erwachsenwerden.

Dahinter steckt ein pädagogischer Ansatz der internationalen Lions-Bewegung.
Das Programm wurde von einer Expertengruppe um den Bildungswissenschaftler Klaus Hurrelmann entwickelt, es geht darum, den Schüler/innen zu helfen, erwachsen zu werden.
Das Lions-Quest "Erwachsen werden" richtet sich an Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren: Diese speziell geschulten Lehrkräfte der Liebfrauenschule Mülhausen stärken gezielt die persönlichen und sozialen Schlüsselkompetenzen der Schülerinnen und Schüler.
Themen wie "Stärkung des Selbstvertrauens", "Mit Gefühlen umgehen" und "Es gibt Versuchungen: Entscheide dich!" sind Elemente des Projektes, das Während der normalen Schulzeit von den Klassenlehrern/innen durchgeführt wird.

Liebfrauenschule Mülhausen

Hauptstr. 87 | 47929 Grefrath
Telefon (0 21 58) 91 72 00 | Telefax (0 21 58) 91 72 25 | E-Mail: sekretariat@lfsm.de

KontaktDatenschutzImpressum